Lage

Die zentrale Lage in Thüringen und innerhalb der Thüringer Städtekette garantiert optimale Erreichbarkeit per Auto, Bahn oder Flugzeug. Nur wenige Kilometer trennen Weimar von den benachbarten Oberzentren Erfurt und Jena. An beide Städte grenzt der Landkreis Weimarer Land an.

An die bedeutende Ost West-Achse, die Autobahn A4 (Frankfurt-Dresden), ist die Region über die Anschlussstellen Weimar, Nohra und Apolda angebunden. Die Autobahnkreuze Erfurter Kreuz (A4-A71) und Hermsdorfer Kreuz (A4-A9) sind in weniger als einer Stunde zu erreichen.

Der Kulturbahnhof Weimar verfügt über ICE-Anschlüsse der Bahn (Strecke Frankfurt-Leipzig). Der Flughafen Erfurt-Weimar ist nur 30 km entfernt.

Verkehrsanbindungen

Bahnanbindung:

  • Bahnhof Weimar: ICE-Anschluss
  • Bahnhof Erfurt: Bahnknoten der Neu-und Ausbaustrecken München–Erfurt–Berlin und Frankfurt–Erfurt–Dresden
  • Bahnhof Apolda

Flugverbindungen:

  • Flughafen Erfurt-Weimar
  • Leipzig Halle Airport