Wir über uns

2006 wurde das Wirtschaftsentwicklungskonzept Weimar/Weimarer Land, auch Masterplan genannt, beschlossen. Wesentliche Ziele waren die Erarbeitung von Entwicklungsleitlinien für den Wirtschaftsraum, die Identifikation und Förderung zukunftsträchtiger Branchencluster und die Initiierung von Pilotprojekten für die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Region.

Koordiniert wird diese Arbeit durch eine Lenkungsgruppe, welcher im Wechsel der Landrat des Weimarer Landes bzw. der Oberbürgermeister der Stadt Weimar vorsitzen. Hervorzuheben sind wirtschaftsrelevante Veranstaltungen und Marketingaktivitäten wie der Weimarer Wirtschaftspreis, die Kreismesse Weimarer Land, Tage der offenen Betriebe für Schüler, der Weimarer Wirtschaftsabend, diverse Gewerbegebietstage und die Grüne Woche.

Im Rahmen der Umsetzung des Wirtschaftsentwicklungskonzeptes existiert seit 2012 eine Arbeitsgruppe zur Fachkräftesicherung, in der verschiedene Akteure zusammenarbeiten und gemeinsame Maßnahmen vorbereiten. Mitglieder sind: IHK, Stadt Weimar, Landkreis Weimarer Land, Kreishandwerkerschaften, Agentur für Arbeit, Jobcenter und Bauhaus-Universität.

Ansprechpartner

Sandro Lippold
Teamleiter Wirtschaft
Stadt Weimar

Matthias Ameis
Amtsleiter Wirtschaftsförderung und Kulturpflege
Landratsamt Weimarer Land

Markus Heyn
Leiter Regionales Service­-Center Weimar-Apolda-Sömmerda der IHK Erfurt

Herderplatz 14
99421 Weimar
Tel.: 03643 762-620
Fax: 03643 762-660
E-Mail: wirtschaft@stadtweimar.de

Bahnhofstraße 28
99510 Apolda
Tel.: 03644 540-221
Fax: 03644 540-684
E-Mail: post.wiku@wl.thueringen.de

Henry-van-de-Velde-Straße 1/3
99423 Weimar
Tel.: 03643 8854-0
Fax: 03643 8854-10
E-Mail: markus.heyn@erfurt.ihk.de